Zum Hauptinhalt springen

Yüksel Arslan. Artures

Einzelausstellung in der Kunsthalle Wien Karlsplatz

Yüksel Arslan: Arture 311, Influences (B)-44, (Secondary Infuences 5: R[aymond]. Roussel), 1983, Courtesy of the artist.

Yüksel Arslan: Arture 311, Influences (B)-44, (Secondary Infuences 5: R[aymond]. Roussel), 1983, Courtesy of the artist.

Der aus Istanbul stammende und in Paris lebende Künstler Yüksel Arslan (geb. 1933) nennt seine Gouachen und einzigartigen Mischtechniken Artures (art und littérature). Die Motive reflektieren notizenhaft geisteswissenschaftliche Strömungen und explorieren Ursprünge unserer westlichen Kultur. Die Kunsthalle Wien Karlsplatz zeigt erstmals Werke seiner bis 1962 zurückreichenden Arbeit.

 

Ausstellungseröffnung
Dienstag, 15. Januar 2013, 19 Uhr

Ausstellungsdauer
16. Januar – 24. Februar 2013

Zur Ausstellung erscheint der Katalog Yüksel Arslan. Artures.
Hrsgg. von Oliver Zybok, mit Texten von Elodie Evers, Angela Stief, Jacques Vallet, Oliver Zybok und einem Interview mit dem Künstler von Beatrix Ruf; Ostfildern: Hatje Cantz 2012.

Credits

Abbildungen oben:

  • Robin Rhode: Under the Sun, 2017; C-Prints, 50 cm x 50 cm