Zum Hauptinhalt springen

Where the sky is darkest, the stars are brightest.

Sven Johne

Sven Johne: Empire, 2004, aus der Serie: Ship Cancellation. Courtesy: Galerie KLEMM´S, Berlin.

Sven Johne: Empire, 2004, aus der Serie: Ship Cancellation. Courtesy: Galerie KLEMM´S, Berlin.

Ausgestellt wird eine Auswahl von fotografischen Arbeiten der letzten Jahre und von zwei neuen Projekten mit dem Titel »Griechenland-Zyklus« und »Der Weg nach Eldorado, die letzten sieben Kilometer«.
Der in Berlin lebende und arbeitende Sven John (geb. 1976, Rügen Island) lotet die Grenzen zwischen fotografischer Dokumentation und Text aus. Die Verschränkung führt zu Abhängigkeiten und liefern sich gegenseitig in Bedeutungen aus.

 

Ausstellungseröffnung und Buchpräsentation
Freitag, 7. Juni 2013, 19 Uhr

Ausstellungsdauer
8. Juni bis 1. September 2013

 

Shuttleservice Wien–Graz–Wien
Zu diesem Ausstellungsrundgang wird ein kostenloser
Shuttle-Bus zwischen Wien und Graz eingerichtet.

Abfahrt Wien: 15:00, Oper/Haltestelle IKEA-Bus
Abfahrt Graz:
23:30, Künstlerhaus, Burgring

 

Die nächste Ausgabe von
Camera Austria International 122 erscheint am 10. Juni 2013.

Credits

Abbildungen oben:

  • Robin Rhode: Under the Sun, 2017; C-Prints, 50 cm x 50 cm