Zum Hauptinhalt springen

VIENNA GALLERY WEEKEND 2013

FR, 3. Mai 2013, 11 bis 19 Uhr. SA, 4. Mai 2013, 11 bis 19 Uhr. SO, 5. Mai 2013, 11 bis 17 Uhr.

Maria Brunner: Traum im Traum, 2013 Öl/Leinwand 210 x 140 cm. Courtesy Galerie Elisabeth & Klaus Thoman Innsbruck/Wien.

Maria Brunner: Traum im Traum, 2013 Öl/Leinwand 210 x 140 cm. Courtesy Galerie Elisabeth & Klaus Thoman Innsbruck/Wien.

Hermes Phettberg. Foto: Dieter Zirnig. Courtesy Knoll Galerie Wien.

Hermes Phettberg. Foto: Dieter Zirnig. Courtesy Knoll Galerie Wien.

Vienna Gallery Weekend 3.-5. Mai 2013

Vienna Gallery Weekend 3.-5. Mai 2013

Der Wonnemonat Mai beschert uns vielerorts Wochenenden, die im Zeichen des Kunsthandels stehen. Beispielsweise in Berlin, in Graz und so auch mit steigendem Publikumsinteresse in Wien. Galerie Elisabeth & Klaus Thomanpräsentieren am Samstag, 4. 5. 2013, 12 Uhr, Maria Brunners (geb. 1962, Lienz) "Klar Schiff zum Geflecht". Die Ausstellung lässt Betrachter in eine andere Bildwelt mit doppelten Boden abtauchen. Maria Brunner malt mit feinem Pinsel surreale Collagen im fotorealistischen Stil.

Christine König veranstaltet am Samstag um 13 Uhr in ihrer Galerie in der Schleifmühlgasse eine Gesprächsrunde aus der Serie CONVERSATION mit dem Architekturtheoretiker und Kulturpublizisten Jan Tabor über Ästhetik als Revolte. Wenn man sich bereits am Samstag in der Schleifmühlgasse eingefunden hat, dann sollte man die Führung durch die Galerien der Schleifmühlgasse um 15 Uhr mit der MUMOK-Leiterin Susanne Neuburger nicht versäumen!

Wem das alles zu akademisch ist, dem sei DER BRUNZER VON GUMPENDORF mit Rokko Anal & The Coathangers und (!) Hermes Phettberg empfohlen. Die Performance in Guerillamanier findet am Freitag, 3. Mai, 18 Uhr in der Knoll Galerie Wien statt.

Zwischen den Ausstellungen der über 30 teilnehmenden Galerien zwängt sich die Kulturpolitik mit einer Podiumsdiskussion zum Thema "Kulturstandort - Mechanismus und Methoden". Es diskutieren zu diesem Thema Nicolas Schaffhausen (Kunsthalle Wien), Bettina Steinbrüche (Kuratorin, Belvedere Wien), Marko Lulić (Künstler) und Isolde Charim (Moderatorin, Philosophin, freie Publizistin). Begin: Samstag, 4.5. 11 Uhr, Kunsthalle Wien Karlsplatz.

Charim Galerie: Daniel Pitin: Traps
Christine König Galerie: Vicken Parsons / Natalia Załuska / Anetta Mona Chişa & Lucia Tkáčová: MINIMAL COMPACT
Engholm Galerie: Hendrik Krawen - Dominik Louda - Billie Meskens - Bernd Trasberger: STÄDTEBAULICHE PROSA
Gabriele Senn Galerie: Marko Lulić: Psychogeography
Galerie Andreas Huber: Rita Sobral Campos: Neon Medieval
Galerie Chobot: Alfred Haberpointner: Holzskulpturen
Galerie Elisabeth & Klaus Thoman: Maria Brunner: Klar Schilf zum Geflecht
Galerie Emanuel Layr: Benjamin Hirte, Lisa Holzer, David Jourdan, Nick Parker, Philipp Timischl, Nicole Wermers, Westphalie: TRISHA BAGA & NO BROW
Galerie Ernst Hilger Wien 1: ERRÓ – After Picasso
Galerie Frey: Christoph Schwarz: KROCHACARRALDO / RHODOPIA / DER SENDER SCHLÄFT
Galerie Heike Curtze: Woman on Stage
Galerie Hilger Next Wien 10: PORS & RAO
Galerie Hubert Winter: Ingo Nussbaumer
Galerie Julius Hummel: Joseph Beuys, Marcel Duchamp, Nam June Paik, Arnulf Rainer, Katherina Razumovksy, Franz West, Heimo Zobernig u.a.: MEDITATIV
Galerie Krinzinger: ZHANG DING: GOLD & SILVER
Galerie Martin Janda: Rirkrit Tiravanija & Július Koller: U.F.O. – NAUT  JK (Július Koller) orchestrated by Rirkrit Tiravanija
Galerie Meyer Kainer: Rachel Harrison: Villeperdue
Galerie Mezzanin: Michael Hakimi
Galerie Michaela Stock & NEXT DOOR galerie michaela stock: ALEXANDER VISCIO HARDPLACE ROCK / OCCUPY A.I.R: Performance, Installation
Galerie nächst St. Stephan Rosemarie Schwarzwälder: Katharina Grosse: snakes lie between her and the shore
Galerie Raum mit Licht: Abigail Reynolds: A Point in Time
Galerie Steinek: Ilse Haider: go to reference
Galerie Ulrike Hrobsky: Alberto Storari: Diario di Bordo - Logbuch
Galerie V&V: Petra Zimmermann: Vintage Collection
Hilger BrotKunsthalle: Christian Ludwig Attersee: Das Schachfleisch. Leinwandbilder 1993 – 2013
Knoll Galerie Wien: Alexander Brener & Barbara Schurz: Claim against Fame
Konzett Gallery: A Tribute to Franz West
Krinzinger Projekte: JONAS MEKAS: I LIFT MY GLASS OF WINE TO YOU, MY VIENNA FRIENDS!
Kro Art Contemporary: Ina Loitzl: Hairytales
Krobath: Esther Stocker
Lukas Feichtner Galerie:
Mario Mauroner Contemporary Art Vienna: Die Nacht ist in den Tag verliebt‘. Arbeiten mit Licht und Spiegel
Projektraum Viktor Bucher: SEVDA CHKOUTOVA: Solo
White8 gallery: Dragan Zdravkovic: Metaphysical Pop Art, An Option on Contemporary Art
ZS Art Galerie: Ingeborg G. Pluhar und Roland Goeschl: Geometrie beredter Stille

Führungen
Externer Link zu viennagalleryweekend.com >>

Credits

Abbildungen oben:

  • Robin Rhode: Under the Sun, 2017; C-Prints, 50 cm x 50 cm