Zum Hauptinhalt springen

PARADIES: Hoffnung

Eröffnungsfilm der Diagonale 2013

PARADIES: Hoffnung © Ulrich Seidl Filmproduktion

PARADIES: Hoffnung © Ulrich Seidl Filmproduktion

PARADIES: Hoffnung © Ulrich Seidl Filmproduktion

PARADIES: Hoffnung © Ulrich Seidl Filmproduktion

Was Ulrich Seidl und die Viennale vergangenem Herbst nicht zusammenbrachten, gelingt der Diagonale offensichtlich mühelos: Der letzte Spielfilm der Trilogie "Paradies" eröffnet am 12. März 2013 die Diagonale in Graz.

Ulrich Seidl erzählt im dritten Film der Trilogie die Geschichte der 13-jährigen Melanie und von ihrer Hoffnung auf die erste Liebe mit dem Leiter des Diätcamps.

Im Anschluß an das Screening findet ein Publikumsgespräch mit dem Regisseur statt.

 

Das Festivalprogramm wird am 1. März 2013 bekanntgegeben.
Der Kartenvorverkauf startet am 6. März.

 

Festivaldauer
Graz, 12. bis 17. März

Credits

Abbildungen oben:

  • Robin Rhode: Under the Sun, 2017; C-Prints, 50 cm x 50 cm