Zum Hauptinhalt springen

In eigener Sache

Die kulturredaktion.at verläßt die Kinderstube.

Wir flattern weiter!

Wir flattern weiter!

(Korneuburg) Was als bescheidene experimentelle SEO-Seite begann, entpuppte sich als Leidenschaft für die Kunst. Die Lust, Ausstellungen oder KünstlerInnen zu entdecken und darüber zu publizieren ist größer geworden, als das Vorhaben, das Experiment zu beenden. So entschloss ich mich mit neuen Zielsetzungen, die Domain www.kulturredaktion.at - kurz: !<r - weiterzuführen.

Nun ist diese Woche ein wichtiger technischer Schritt getan worden, indem alle Einträge ab sofort unter der "richtigen" Domain aufgerufen werden können. Seitdem das Projekt das Alpha-Stadium verlassen hat, kommen neue Aufgaben auf mich zu, denn die Pressemitteilungen wollen weiter bearbeitet werden und die Website benötigt demnächst ein Facelifting. Aber: Eile mit Weile! Es ist mit Kosten verbunden und mit viel unbezahlten Arbeitsstunden. Daher wird es für das Weiterbestehen notwendig sein, Anzeigenfläche zu verkaufen. Die Besucherzahlen sind seit Beginn der Messung vor mehr als einem Jahr steil nach oben gestiegen. Sie sind ein Signal an mich, das Projekt weiter zu entwickeln und sind ein Angebot an die kunstaffinen Werber, die Attraktivität der Seite für sich in Anspruch zu nehmen (nähere Infos auf Anfrage).

Am Schluss möchte ich mich noch bei allen Galerien und KünstlerInnen bedanken, die das Projekt fleißig mit Ausstellungsterminen gefüttert haben. Sie haben den Erfolg erst möglich gemacht!

 

Herzlichst,

Andreas Semerad


Wiener Ring 25, 2100 Korneuburg
office@kulturredaktion.at

 

Ausstellungshinweise bitte an kulturtipps@kulturredaktion.at
RSS-Feed: http://www.kulturredaktion.at/index.php?id=245&type=100
Google+: https://plus.google.com/113814228837006530855/posts

Credits

Abbildungen oben:

  • Robin Rhode: Under the Sun, 2017; C-Prints, 50 cm x 50 cm