Zum Hauptinhalt springen

24 von 274.668 Tagen

(Krems) Ausstellungsprojekt von Michael Kienzer in der Minoritenkirche. Eröffnung am 26.8.2016, 19 Uhr mit dem neuen künstlerischen Direktor der Kunsthalle Krems, Florian Steininger.

Fotografie vom Modell.

Michael Kienzer: 24 von 274668 Tagen, Installation, 2016 - Foto: Andreas Semerad.

Michael Kienzer: 24 von 274668 Tagen, Installation, 2016 - Foto: Andreas Semerad.

Michael Kienzer: 24 von 274668 Tagen, Installation, 2016 - Foto: Andreas Semerad.

Michael Kienzer: 24 von 274668 Tagen, Modell, 2016 - Courtesy: Michael Kienzer - Foto: Oliver Ottenschläger.

Michael Kienzer (geb. 1962) gestaltet das Langhaus, die Seitenschiffe und den Chor der Minoritenkirche Stein. Seine invasiven Eingriffe in den Kirchenraum zertrümmern die Einheit der ursprünglichen sakralen Stätte. Metallrohre und Wände, die an ein zerbrochenes Kreuz erinnern, fragmentieren äußerst spannungsgeladen das Volumen.

Ausstellungsdauer
27. August bis 18. September 2016

Ausstellungsort
Minoritenkirche, Minoritenplatz 4, Krems-Stein

Ausstellende Institution
Kunsthalle Krems im Klangraum Krems Minoritenkirche

 


In eigener Sache:
Nach einer mehrmonatigen Pause kündigt die kulturredaktion.at neue Ausstellungstermine an. Allerdings nicht mehr in der ursprünglichen Dichte. Die kulturredaktion.at ist nach wie vor ein kostenloser Dienst und wird vom Betreiber seit vielen Jahren mit privaten Mitteln erhalten. Aber hin und wieder stellt sich doch die Sinnkrise ein. Deshalb sucht die kulturredaktion.at eine Kooperationspartnerin oder einfach nur eine gönnerhafte Sponsorin. Reaktionen bitte an office@kulturredaktion.at. Danke!

Credits

Abbildungen oben:

  • Robin Rhode: Under the Sun, 2017; C-Prints, 50 cm x 50 cm